Einen Heimkino-Projektor kaufen

March 28th, 2018

 
Die Preise können zwischen $ 500 und $ 7.000 liegen. Daher sollten Sie die Funktionen der Heimkino-Projektoren überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die gewünschte Qualität und Auflösung für den von Ihnen bezahlten Preis erhalten. Hier finden Sie Funktionen und Begriffe, die Sie verstehen möchten, wenn Sie danach suchen ein Heimkinoprojektor: TYP: Es gibt drei verschiedene Projektoren, die alle positive und negative Aspekte haben: Kathodenstrahlröhre (CRT), eine ältere Technologie, die eigentlich nicht mehr hergestellt wird. Sie werden dieses Modell wahrscheinlich nur bekommen, wenn Sie etwas Second Hand kaufen. Digital Light Processing (DLP) ist eine neuere Technologie, und Liquid Crystal Display (LCD) ist die neueste verfügbare Technologie. WURFABSTAND: Dieses Wort muss normalerweise erklärt werden, aber Sie haben es bereits berücksichtigt. Es ist der Abstand zwischen dem Projektor und der Wand. Sie sollten also sicherstellen, dass Sie die Abmessungen Ihres Raums gemessen haben, bevor Sie den besten Heimkino-Projektor für sich kaufen.SICHERHEIT: Dies könnte für Sie wichtig sein, wenn Sie Ihr Gerät bewegen müssen Projektor zu verschiedenen Räumen, aber wenn Sie für den Heimgebrauch suchen, dann ist dies wahrscheinlich nicht so wichtig für eine Funktion.PIXEL DENSITY: Je höher die Pixelzahl, desto besser für Ihren Heimkino-Projektor, und wenn Sie einen HDTV haben, dann ist es noch wichtiger. Sie sollten 1080p als die optimale Pixeldichte betrachten, aber einige Ihrer Geräte benötigen möglicherweise nur 720p. Höhere Auflösung sieht einfach klarer und angenehmer.INPUTS: Dies bezieht sich auf, was Sie an Ihren Projektor anschließen können. Möchten Sie USB-Anschlüsse, HDMI-Anschlüsse, S-Video usw. sicherstellen? Stellen Sie sicher, dass der Projektor an alle anderen Geräte in Ihrem Heimkinoraum angeschlossen werden kann.Lumen: Lumen ist im Wesentlichen, wie hell der Bildschirm Ihres Projektors aussehen wird. Sehen Sie sich Bewertungen an, um zu sehen, ab wann das Bild für Ihren Geschmack zu dunkel wird. KONTRASTVERHÄLTNIS: Sie sollten das Kontrastverhältnis als Maß für die Helligkeit betrachten. Es zeigt Unterschiede zwischen hellen und dunklen Bildern. Mehr als 2.000 werden als von bemerkenswerter Qualität betrachtet. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Herstellern, die die besten Heimkino-Projektoren machen, wie: Acer BenQ Epson Mitsubishi NEC Optoma Panasonic Sanyo Sony Toshiba2012 Bewertungen sind in, und in den Top-Projektoren werden von Epson, Panasonic und Optoma gemacht. Zusätzlich, wenn Sie eine große Geldsumme investieren, sollten Sie auch schauen, welche Hersteller Garantien auf dem Heimkino verfügbar sind Projektor, und obwohl Sie hoffen, dass Sie es nie brauchen müssen, werden Sie auch das Niveau der verfügbaren Kundenunterstützung verstehen wollen. Auswahl eines Projektors oder Sie benötigen Heimkino-Ideen, wenn Sie Ihren Heimkino-Raum planen oder gestalten. Besuchen Sie für weitere Heimkino-Ideen [http://hometheatereinstallers.com.au] und speichern Sie Tausende mit bewährten Branchenberatungen und -techniken bei der Auswahl Ihrer AV-Ausrüstung und Raumgestaltung.